«Es hat mich einfach nicht losgelassen. Ich wusste, wenn ich diesen Film nicht mache, wird es mich Jahre später noch aufregen»: Das sagte Christof Hofer vergangenen Juli, als die BauernZeitung ihn und seine Crew im Sahlenweidli besuchte. Der Berner Regisseur und sein junges Team drehten im geschichtsträchtigen Emmentaler Bauernhaus einen ziemlich ungewöhnlichen Kurzfilm. «Frey» ist eine Mischung aus Western und…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.