Wie ist es, wenn man neu in ein Dorf zieht? An einen Ort, an dem sich scheinbar schon alle kennen und jeder seinen Platz gefunden hat? Wie erlebte eine heute über 80-jährige Bäuerin den Umzug, als sie als 18-Jährige mit ihren Eltern auf einen Pachthof gezogen war? Wie eine Städterin, die vor 20 Jahren ins Dorf kam? Wie eine junge Mutter, die noch kein Jahr im Ort lebt? Lilian Fankhauser hatte zum Thema «Neu im Dorf»…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 13.– monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.