Aufgeregtes Gebell und ein Rudel Hunde, das in einem umzäunten Garten um die Hausecke saust – verfolgt von einem schwarzen Lamm. Treiben auf dem «Biohof Schädeli» die Lämmer die Hunde zusammen? «Das Lamm ist nur neugierig, wohin die Hunde verschwinden», erklärt Melanie Reist Wenger nach einem Blick durchs Fenster. Sie muss das Tier von Hand aufziehen, die Mutter nahm es nicht an. Nun tollt es tagsüber mit den Hunden…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.