Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

Holz: Bevölkerung will Deklarationspflicht behalten

Die Schweizerinnen und Schweizer wollen die Holzdeklarationspflicht beibehalten. Das zeigt eine repräsentative Umfrage im Auftrag des WWF.


Publiziert: 07.12.2018 / 09:11
71 Prozent der Befragten stellen sich gegen die geplante Abschaffung der Deklarationspflicht, wie der WWF in einer Medienmitteilung schreibt. 62 Prozent erklärten, dass ihnen beim Kauf Informationen über Holzart und Herkunft wichtig bis sehr wichtig seien.

Wald Schweiz und der WWF fordern den Bundesrat auf, die Holz-Deklarationspflicht beizubehalten.

lid

Werbung
Werbung
Verwandte Themen
War dieser Artikel lesenswert?
Kommentare (0)
Kommentar erfassen
Pflanzenzüchtung soll gestärkt werden
Nach dem Nationalrat hat auch der Ständerat eine Motion von Markus Hausammann angenommen, die ein Stärkung der Schweizer Pflanzenzüchtung fordert.
Artikel lesen
Die Motion verlangt, das Bundes-Engagement in eine standortgerecht Pflanzenzüchtung substanziell zu erhöhen. Nationalrat Hausammann begründet dies damit, dass standort-angepasste Kulturpflanzen zentrale Grundlage für die Bewältigung vieler Herausforderungen seien. Auch der Bundesrat hatte die Annahme der Motion beantragt. lid
Werbung
Werbung
Werbung
Artikel zum Thema
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!