Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Feuerwehr rettet zwei Kühe aus Schwemmkanal

Auf einem Betrieb in Säriswil (Bern) fielen zwei Kühe in einen Schwemmkanal. Die Tiere konnten unversehrt gerettet werden.


Previous Next

Am Sonntagabend (12. Januar 2020) fielen auf einem Hof in Säriswil zwei Kühe in einen Schwemmschacht. Die Feuerwehr, der Tierarzt und der Landwirt schafften es die Kühe sicher aus dem Kanal zu befreien. Beide Tiere blieben dabei unverletzt. 

Verwandte Themen
War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Polizei fängt Schafe ein
09.01.2020
Nach kurzer Fahndung konnten die sechs Schafe wieder auf ihre heimische Weide geführt werden.
Artikel lesen
In Adliswil ZH sind am 8. Januar sechs Schafe von ihrer Weide ausgerissen. Weit kamen sie aber nicht, wie die Polizei Adliswil auf ihrer Facebook-Seite schreibt.  Polizisten der Gemeinden Adliswil-Langnau, Rüschlikon und Kilchberg konnten sie nach kurzer Fahndung wieder zurückbringen. Dafür gab es ein schönes Foto mit einem Polizisten samt Schaf an der Leine. Gefällt Ihnen was Sie ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns