Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Biodiversität zum Znüni: Ackerschonstreifen als sanften Übergang zwischen Kultur und Natur gestalten

An geeigneter Stelle angelegt unterstützen Ackerschonstreifen die Biodiversität und schützen die Kultur vor Schädlingen. Es ist allerdings mit weniger Ertrag zu rechnen.


Publiziert: 16.07.2019 / 09:00

Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo der BauernZeitung weiter!

Für bereits registrierte Kunden steht das Login (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verfügung.


Werbung
Werbung
Biodiversität zum Znüni: Planung und Aufbau von Hecken
Ökologisch wertvolle Hecken sind mehr als eine Reihe Büsche. Sie sind aber auch um einiges funktioneller.
Artikel lesen
Verschiedene Punkte sprechen für das Anlegen einer Hecke: Die Gehölze können Nützlinge beherbergen (etwa Bestäuber oder insektenfressende Vögel), sie leisten einen Beitrag zur Arten- und Strukturvielfalt, schützen den Boden vor Erosion und Weidevieh oder Kulturen vor Wind. Das Merkblatt von Agridea zum Thema Hecken gibt ausführlich Auskunft über das Vorgehen bei der Planung, dem Anlegen und der ...
Werbung
Werbung
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!