Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Bernd Robbert ist beim LZSG der Mann fürs Smart Farming

Wenn es um Fragen digitaler Technologien geht, laufen im Lanswirtschaftlichen Zentrum St. Gallen die Fäden bei Bernd Robbert zusammen. Robbert ist ein Verfechter einer ganzheitlichen Betrachtung. Digitalisierung ist für ihn kein Selbstzweck.


Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo der BauernZeitung weiter!

Für bereits registrierte Kunden steht das Login (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verfügung.


Werbung
Werbung
Ähnliche Beiträge
Digitalisierung: Mit der App auf dem Acker
11.11.2019
Schweizer Landwirtinnen und Landwirten ist es ein Dorn im Augen, dass sie immer mehr adminstrative Arbeiten vornehmen müssen. Oft müssen dieselben Daten mehrfach eingegeben werden. Mit der Plattform Barto soll sich dies ändern.
Artikel lesen
Mit der neuen Online-Plattform erhalte die Schweizer Landwirtschaft ein Werkzeug in die Hand, um die Herausforderungen der Zukunft erfolgreich zu meistern, sagte Barto-Verwaltungsratspräsident Christian Schönbächler diese Woche an einer Medienkonferenz zur Lancierung von "Barto powered by 364FarmNet" in Bern. Digitalisierung werde nicht die Lösung aller Probleme sein, aber einen entscheidenden ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns