Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Agrisano Pencas senkt Risikotarif um 25 Prozent

Die Versicherungsgesellschaft Agrisano Pencas senkt den Risikotarif für die berufliche Vorsorge für Arbeitnehmende, die nicht zur Familie gehören.


Publiziert: 19.11.2018 / 17:20

Die Versicherungsgesellschaft habe in den vergangenen Jahren einen positiven Trend bei der Schadensbelastung festgestellt. Aus diesem Grund werde der Risikotarif per 1. Januar 2019 um 25 Prozent gesenkt, schreibt sie in einer Mitteilung. 

Auch habe der Stiftungsrat beschlossen, den technischen Zins per 31. Dezember 2018 von 2,25 auf 2,0 % zu senken. Für die Umsetzung löse man Rückstellungen auf, welche zu diesem Zweck gebildet wurden.

Die Agrisano Pencas ist eine durch den Schweizer Bauernverband errichtete Gemeinschaftsstiftung. Sie dient der beruflichen Vorsorge für die familienfremden Arbeitnehmenden in der Landwirtschaft.

asa

Werbung
Werbung
Verwandte Themen
War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Werbung
Werbung
Werbung
Artikel zum Thema
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!