Der milde Winter ist schlecht für die Natur und den Schneetourismus, aber gut für die Stromversorgungslage. Derzeit ist kaum mehr etwas zu spüren von der Hektik und den Ängsten, die noch vor einigen Monaten wegen einer drohenden Strommangellage herrschten. Fachleute aus der Energiewirtschaft bestätigen, dass es  diesen Winter kaum zu Engpässen kommen wird, sehr unsicher ist aber die Versorgung für nächsten Winter. G…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 13.– monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.