Ab dem 1. Januar 2022 ist das Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (BLV) für die Zulassung von Pflanzenschutzmitteln (PSM) zuständig (wir berichteten). Es beurteilt u. a. die Giftigkeit für den Menschen. Die Rolle des Bundesamts für Umwelt (Bafu) wird gestärkt: Es beurteilt die Umweltrisiken, etwa für das Grundwasser, Bienen und Vögel. Das Bundesamt für Landwirtschaft (BLW) ermittelt zusammen mit…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.