2021 erhielten insgesamt 42 791 Ganzjahresbetriebe und 6707 Sömmerungsbetriebe Direktzahlungen (DZ). Auf 6420 Ganzjahres- (15 %) und 148 Sömmerungsbetrieben (2 %) führten Mängel zu DZ-Kürzungen von insgesamt 7,5 Millionen Franken bei Ganzjahresbetrieben und rund 203 000 Franken bei Sömmerungsbetrieben. Die Ergebnisse basieren auf dem Agrarinformationssystem AGIS, an das die Kantone das Total der Kürzungen pro Betrieb…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 13.– monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.