Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Abschluss 2020: Kleine Feier für grosse Leistungen

105 Bäuerinnen haben ihre Fachprüfung vom Juli bestanden. In einer kleinen Feier würdigte die Schweizer Agrarmedien AG notenstarke Bildungsabschlüsse von Bäuerinnen und Meisterlandwirten mit Preisen.


Previous Next

Corona-bedingt war es für einige Bäuerinnen und die Meisterlandwirte nicht klar, ob sie ihre Abschlüsse unter Dach und Fach bringen würden. Schliesslich konnten alle Prüfungen, wenn auch zum Teil etwas später, durchgeführt werden. «Drei Wochen vor dem Termin im April hiess es, dass die Prüfungen nun doch nicht stattfinden würden», erzählt die frisch gebackene Bäuerin mit Fachausweis (FA) Silvia Sepat-Lisibach. Sie sei top vorbereitet gewesen. Als im Juli die Prüfungen doch noch stattfanden, «musste ich mich halt nochmals hinter den Stoff klemmen». Ihr Aufwand hat sich gelohnt. Vor ein paar Tagen bekam sie, und mit ihr weitere 104 Absolventinnen (siehe Box am Textende), ihren Fachausweis zugeschickt. 

Wegen Corona keine richtige Feierstimmung

Auch bei den Abschlussfeiern spielte Corona übel mit. Die Meisterlandwirte-Feier wurde nach Regionen aufgeteilt, und die Abschlussfeier der Bäuerinnen fand gar nicht statt. «Das war schon ein Frust», sind sich Loretta Odermatt, Karin Stooss und Silvia Sepat-Lisibach einig. Die drei Bäuerinnen FA schlossen bei den Prüfungen vom letzten Herbst und bei der verschobenen vom Sommer allesamt mit Bestnote 5,8 ab und hätten das im Juli in einem feierlichen Rahmen, zusammen mit Kolleginnen und Familien, zelebrieren wollen.

Ebenfalls hohe Notendurchschnitte erreichten die Meisterlandwirte Ruedi Aerne (5,8) und Valentin Keiser (5,7) sowie Nicole Walder (5,4). Letztere schloss als Bäuerin mit höherer Fachprüfung ab. «Ich wollte einfach noch etwas mehr wissen, deshalb entschloss ich mich zu dieser Weiterbildung», erklärt sie.

Top-Leistungen würdigen

Die Schweizer Agrarmedien AG (SAM), zu der auch die BauernZeitung gehört, vergibt jedes Jahr im Rahmen der  Abschlussfeiern der Bäuerinnen und Meisterlandwirte Geld-Preise für herausragende Leistungen. Auch die diesjährigen, widrigen Umstände hinderten Verwaltungsratspräsident Markus Aebi und Chefredaktor Adrian Krebs nicht daran, die Top-Leistungen der jungen Bäuerinnen und Meisterlandwirte gebührend zu würdigen. 

Verlagsmitarbeiterin Viviane Honegger lud im Namen der SAM zu einem Apéro und anschliessendem Mittagessen ein. So dass die Preise in einem zwar kleinen, jedoch nicht minder feinen Rahmen vergeben werden konnten.

Bäuerinnen mit Fachausweis: Herzliche Gratulation!

A

  • Alder Corinna, Hombrechtikon ZH
  • Annen Silvia, Goldau SZ
  • Arnold-Herger Pia, Altdorf UR

B

  • Bachmann-Lipp Martina, Rengg LU
  • Bieri Marlies; Weisslingen ZH
  • Bischof Ramona, Oberegg AI
  • Blöchlinger Kim Naomi, Wattwil SG
  • Bodenmann-Rusch Jacqueline, Gais AR
  • Böhlen Anna-Katharina, Riggisberg BE
  • Bollhalder Stefanie, Engelburg SG
  • Brüngge Marlen, Illnau ZH
  • Bucher-Abächerli Petra, Kerns OW
  • Bühler Franziska, Beromünster LU
  • Burch Kathrin, Stalden OW
  • Burkard Ursula, Alikon AG
  • Burri Tamara, Wauwil LU

C

  • Cantieni Brida, Donat GR

D

  • Decurtins-Hitz Alexa, Trun GR
  • Derrer Pamela, Niederhasli ZH
  • Dilger Andrea, Meierskappel LU

E

  • Eggen Marlen, Zweisimmen BE
  • Emmenegger Silvia, Buttwil AG
  • Ettlin-Wydler Claudia, Aettenschwil AG

F

  • Fallegger Isabelle, Hasle LU
  • Felder-Bucher Alexandra, Hasle LU
  • Felder-Bucher Anna, Flühli LU
  • Feuz Miriam, Bichelsee TG
  • Figi Madeleine, Mollis GL
  • Flühler Brigitte, Giswil OW
  • Frei Claudia, Watt ZH
  • Fritschi Tanja Franziska, Bözen AG
  • Furrer Fabienne, Sarnen OW
  • Furter Daniela, Schaffhausen SH

G

  • Geiger Melanie, Oberegg AI
  • Germann Rahel, Frutigen BE
  • Gisler Angela, Bürglen UR
  • Gstöhl-Philipp Anita, Eschen FL

H

  • Haselbeck Bianca, Siblingen SH
  • Hegglin Karin, Eschenbach LU
  • Hintermann Helen, Gipf-Oberfrick AG
  • Hobi Irène, Flums Hochwiese SG
  • Höfliger Bettina Schindellegi SZ
  • Hollenstein Pamina, Mönchaltorf ZH
  • Hotz Marionne, Dachsen ZH
  • Huber Theres, Tuggen SZ
  • Hunkeler Madlen, Wauwil LU
  • Hutter Jasmin, Eichberg SG

I

  • Imhof Franziska, Endingen AG
  • Iten-Mattenberger Sonja, Unteriberg SZ

J

  • Jöhl Jeannette Weesen SG

K

  • Keusch Sabrina, Boswil AG
  • Klaus Naemi Katrin, Biembach BE
  • Koch Andrea, Berikon AG
  • Kocher Marlen Catharina, Riet (Neftenbach) ZH
  • Kohler Beatrice, Eriswil BE
  • Koller Anja, Meierskappel LU
  • Krapf Tamara, Bernhardzell SG
  • Krauer Martina, Galgenen SZ
  • Künzle-Brunner Lydia, Wattwil SG
  • Kurmann-Vogel Donata, Willisau LU

L

  • Lanz Samantha, Auswil BE
  • Lendi Cornelia, Neuhaus SG;
  • Lienberger Rebecca, Hüttikon ZH
  • Luchsinger Svenja, Bilten GL
  • Lussi Manuela, Oberdorf NW
  • Lustenberger Fabienne, Neuenkirch LU

M

  • Merki Claudia, Dällikon ZH
  • Messerli Nicole, Wengi bei Büren BE
  • Monn Claudia, Bergdietikon AG
  • Müller Denise, Walchwil ZG

N

  • Negrini Romina, Alvaneu Dorf GR
  • Niederberger Maya, Wolfenschiessen NW
  • Nussbaumer Doris, Alosen ZG

O

  • Oertig Sandra, Uznach SG

P

  • Pfister Yvonne, Bözen AG

R

  • Reinhard-Halter Andrea, Giswil OW
  • Rohrer-Ettlin Stefanie, St. Niklausen OW
  • Rosenberg Monika, Uetikon am See ZH

S

  • Saladin Andrea, Walenstadt SG
  • Schaad Angela, Oberbipp BE  
  • Schellenberg Lea, Unterstammheim ZH
  • Schilling Sophia, Nürensdorf ZH
  • Schmid Jasmin, Weisslingen ZH
  • Schmidig Cécile, Ried-Muotathal SZ
  • Schöpfer-Ziswiler Michelle, Escholzmatt LU
  • Schurtenberger Manuela, Werthenstein LU
  • Schwyn Patrizia, Oberstammheim ZH
  • Sölch Julia, Bern BE
  • Spichtig Nicole Johanna, Seehof BE
  • Stepat-Lisibach Silvia, Ebikon LU
  • Studer Leonie, Oberhof AG

T

  • Thaler Stefanie, Niederwil SG

U

  • Ulrich Simona, Basadingen TG

V

  • Vetsch Kathrin, Rikon ZH
  • von Ah Antonia, Flüeli-Ranft OW

W

  • Wagner Regula, Reigoldswil BL
  • Walker Leandra, Spiringen UR
  • Weibel Dorothea, Neerach ZH
  • Wiederkehr Corinne, Schwerzenbach ZH
  • Winteler Nicole, Mollis GL
  • Wohlwend Anja, Mauren FL
  • Wyss-Locher Natanja, Sternenberg ZH

Z

  • Zemp Yvonne, Romoos LU
  • Ziegler Petra, Wangen SZ
  • Zihlmann Andrea, Rengg LU 
War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Abschluss Bäuerinnen: Statt einer Feier gab es den Fachausweis per Post
26.06.2020
Im landwirtschaftlichen Bildungs- und Beratungszentrum Arenenberg hätte am 26. Juni in festlichem Rahmen die Fachausweisübergabe der Bäuerinnen stattfinden sollen. Der Anlass wurde abgesagt. Erstmals schloss ein Mann als bäuerlicher Haushaltleiter ab.
Artikel lesen
Heute Freitag, 26. Juni, hätte die Fachausweisübergabe der Bäuerinnen im landwirtschaftlichen Bildungs- und Beratungszentrum Arenenberg in Salenstein TG stattfinden sollen. Normalerweise wäre dies ein festlicher Grossanlass gewesen. Es war geplant, dass über hundert Frauen, viele von ihnen wohl in der Tracht, im Beisein von Freunden und Familie den Fachausweis Bäuerin in Empfang nehmen ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns