Bauernzeitung | Logo | Home
Schweiz-International
Publiziert: 13.03.2019 / 18:25
Hochdorf-Verwaltungsrat bremst ZMP-Invest aus

Der Verwaltungsrat der Hochdorf-Gruppe schlägt der Generalversammlung vom 12. April fünf bisherige Mitglieder zur Wiederwahl vor. Von den Kandidaten der ZMP-Invest will man lediglich Jörg Riboni im Verwaltungsrat aufnehmen.

Der Verwaltungsrat der Hochdorf-Gruppe schlägt der Generalversammlung vom 12. April fünf bisherige Mitglieder zur Wiederwahl vor. Laut Mitteilung vom Mittwochabend empfiehlt der Verwaltungsrat für Anton von Weissenfluh und Holger Till, die beide auf eine Wiederwahl verzichten, Hans-Peter Hess und Jörg Riboni zur Wahl.

Zu viel Einfluss von ZMP-Invest könnte schaden

Damit ist klar, dass der Traktandierungsantrag von der Aktionärin ZMP-Invest von vergangener Woche nur teilweise auf offene Ohren gestossen ist. Wie es in der Mitteilung heisst, soll der Verwaltungsrat der Hochdorf-Gruppe mit fachlich ausgewiesenen Persönlichkeiten besetzt werden.

«Bei einer Übervertretung einer Aktionärsgruppe besteht das Risiko einer strategischen Ausrichtung, welche nicht den langfristigen Unternehmensinteressen dient, sondern den Partikularinteressen der Aktionärsgruppe.» Im Klartext: Der Verwaltungsrat fürchtet, dass zu viel Einfluss der ZMP-Invest der Hochdorf-Gruppe schaden könnte.

Verwaltungsrat will unabhängig bleiben 

Wie es in der Mitteilung weiter heisst, sei es wichtig, dass die Mitglieder von Verwaltungsrat und Geschäftsleitung «unabhängig sind von einzelnen Aktionären oder Aktionärsgruppen.» Wenig überraschend beantragt der Verwaltungsrat deshalb die Wahl von Markus Bühlmann und Bernahrd Merki abzulehnen.

Bei Jörg Riboni indes macht man eine Ausnahme. Der noch-Emmi-Finanzchef wird den Luzerner Milchverarbeiter Ende April verlassen. Wie es bei Emmi auf Anfrage heisst, steht es Riboni frei, wie er seine Zukunft gestalte. Dass Riboni zu Hochdorf wechselt, sieht man gelassen: «Da Hochdorf nicht eine direkte Konkurrentin von Emmi ist, steht dieser Kandidatur aus Sicht von Emmi nichts im Weg.»

hja

Spannende Geschichten per E-Mail erhalten

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten aus der Landwirtschaft, unterhaltsame Videos, die neuesten Marktpreise und aktuelle Stellenangebote: Melden Sie sich jetzt kostenlos für den Newsletter an.

Ähnliche Artikel

«...dann fühlen wir uns verpflichtet, einzugreifen»

Pirmin Furrer hält wenig von den jüngsten Ideen des Hochdorf-Verwaltungsrates, das Geschäft zu diversifizieren. Der Geschäftsführer der ZMP-Invest fordert eine Erneuerung im Verwaltungsrat. Dass CEO Thomas Eisenring Hochdorf verlässt, ändere nichts an der Tatsache, dass es eine Erneuerung in der strategischen Führung brauche.

12.03.2019

Hochdorf: CEO Thomas Eisenring tritt zurück

Thomas Eisenring verlässt die Hochdorf-Gruppe nach sechsjähriger Tätigkeit. Er wolle sich "aus familiären Gründen" beruflich noch einmal neu orientieren, heisst es in einer Medienmitteilung vom Montagabend.

11.03.2019

Ihr Beitrag wird überprüft. Beleidigende, rassistische, nicht in Schriftsprache verfasste oder nicht sachbezogene Beiträge werden gelöscht.