Bauernzeitung | Logo | Home
Schweiz-International,Mitmachen
Publiziert: 01.06.2018 / 06:33
Umfrage: Wissen, was Schweizer Bäuerinnen bewegt

Rund 500 Bäuerinnen aus der ganzen Deutschschweiz treffen sich jeweils in St. Gallen an der OLMA am Tag der Bäuerin zu Austausch, Diskussion und Vernetzung. Am 18. Oktober ist es wieder soweit. Dieses Jahr steht das Thema «Zukunftsängste oder neue Perspektiven? Bäuerinnen packen ihre Zukunft unterschiedlich an» auf dem Programm. Im Vorfeld wird mit einer Umfrage der Puls der Bäuerinnen gefühlt.

In Zeiten, in denen der Bundesrat mit seiner Gesamtschau ein umstrittenes Strategiepapier präsentiert, ist es für die Bauernfamilien nicht klar, was die Zukunft bringen wird.

Unsichere Zeiten machen Angst

Obwohl die meisten Bäuerinnen ihren Alltag als vielseitig und spannend erleben, macht eben diese unklare politische Situation unsicher oder wird als Belastung empfunden.

Nun kann man vor lauter Angst den Kopf in den Sand stecken und verzweifeln. Oder man kann das Thema proaktiv anpacken und sich bei Bedarf Hilfe holen. Denn oft lassen sich zusammen mit Drittpersonen gangbare Wege finden. Moderator Claudio Agustoni diskutiert mit Fachpersonen und dem Publikum vor Ort.

Mitmachen - Meinung und Erfahrung zählen

Im Vorfeld zur Veranstaltung lancieren das Organisationsteam vom Tag der Bäuerin und die BauernZeitung eine Umfrage bei Bäuerinnen. Ziel der Umfrage ist es, herauszufinden, was Schweizer Bäuerinnen beschäftigt, woher sie ihre Motivation für ihre Tätigkeit nehmen und was sie bezüglich Zukunft denken. Am Tag der Bäuerin an der OLMA werden die Resultate präsentiert und diskutiert.

  • Die Umfrage ist vom 1. Juni bis 31. Juli online unter: www.bauernzeitung.ch/umfrage
  • Die Umfrage ist anonym.
  • Je mehr Bäuerinnen mitmachen, desto mehr kann der weibliche Puls in der Landwirtschaft gefühlt werden.

Hier geht es direkt zur Umfrage

BauZ

Spannende Geschichten per E-Mail erhalten

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten aus der Landwirtschaft, unterhaltsame Videos, die neuesten Marktpreise und aktuelle Stellenangebote: Melden Sie sich jetzt kostenlos für den Newsletter an.

Ähnliche Artikel

25. Tag der Bäuerin: "Tanken ist Frauensache"

Der Tag der Bäuerin, welcher heute an der Olma sein 25. Jubiläum feiert, geniesst mittlerweile auch einen grossen Stellenwert auf nationaler Ebene.

19.10.2017

Bauernverband: Mit neuer Strategie in die Zukunft

Stabilere Rahmenbedingungen, verlässlichere Abgeltung der gemeinwirtschaftlichen Leistungen, mehr Wertschöpfung sind die SBV-Ziele für die Zukunft.

10.05.2018

Ihr Beitrag wird überprüft. Beleidigende, rassistische, nicht in Schriftsprache verfasste oder nicht sachbezogene Beiträge werden gelöscht.