Bauernzeitung | Logo | Home
Kochen,Spezial
Publiziert: 11.11.2018 / 11:27
Landfrauenküche 2018: Kandidatin Cornelia Hiltebrand

Cornelia Hiltebrand (49) aus Teufen ZH kocht am Freitag 7. Dezember, für sie steht das Gewinnen nicht im Vordergrund.

Die drei Kinder von Cornelia Hiltebrand sind bereits flügge, und sie schmeisst den Hof mehrheitlich alleine. Sie nennt ihn einen «Frauenhof». Gerade mal 23 Jahre alt, übernahm sie ihn von ihrem Onkel und Götti. Mann Martin arbeitet zu 100 Prozent auswärts. Auf dem Hof hält die Bäuerin verschiedene Tiere und pflanzt alte Gemüsesorten an. Ihre Produkte verkauft sie am Wochenmarkt in Bülach.

Mitmachen bei der Landfrauenküche tue ich, weil…: ich zeigen will, dass man als Frau alleine einen Hof führen kann. Und zwar auf die Weise, dass es für mich als Frau stimmt. Alles was ich produziere, wird direkt vermarktet. Beim Weizen halte ich z. B. 1 bis 1½ Tonnen pro Jahr als Back- und Futterweizen zurück.

Lampenfieber auf einer Skala von 1 bis 10: 5 bis 6

Mein Lieblingsessen: Schwarze Teigwaren mit Crevetten (im Restaurant).

Damit verfeinere ich gerne meine Speisen: Mit Kräutern aus dem eigenen Garten.

Der absolute Flop als Köchin: Semmel-Knödel. Sie hatten keinen Geschmack. Nicht mal der Hund mochte sie. Am Schluss gaben wir sie den Hühnern.

Mithilfe der Familie bei der Küchenarbeit: Die ganze Familie und besonders mein Mann helfen beim Aufräumen.

Die Landfrauenküche gewinne ich, weil…: Gewinnen steht nicht im Vordergrund. Ich möchte zeigen, dass Landwirtschaft auch weniger traditionell sein kann.

Esther Thalmann

Immer top informiert

Sie wollen wissen, was bei der Landfrauenküche läuft: Videos mit Sendungskritiken der BauernZeitungs-Redaktionsmitglieder, alle Rezepte und alle Kandidatinnen auf einen Blick finden Sie hier.

Die SRF-Sendung zum Nachschauen.

 

Ähnliche Artikel

Landfrauenküche 2018: «Best-of» schonungslose Sendungskritik

Woche für Woche haben die Redaktorinnen und Redaktoren der BauernZeitung bei der SRF Sendung Landfrauenküche mitgefiebert. Und in der schonungslosen Sendungskritik haben sie das Gesehene scharf analysiert. Hier das Best-of, der nicht ganz ernst gemeinten Kritik.
29.12.2018

Landfrauenküche 2018: Die Highlights

Bereits ist die 12. Staffel der Landfrauenküche schon fast wieder vorbei. Diese Szenen gefielen uns auf der BauernZeitungs-Redaktion besonders gut oder haben uns zum Schmunzeln gebracht.
29.12.2018

Ihr Beitrag wird überprüft. Beleidigende, rassistische, nicht in Schriftsprache verfasste oder nicht sachbezogene Beiträge werden gelöscht.