Erdrutsch, Tsunami, grüne Welle, historisch: Kaum eine abgedroschene Floskel wurde nach den eidgenössischen Wahlen vom Wochenende ausgelassen, um den Sieg von Grün und Grünliberal in diesen Wahlen zu beschreiben. Aber die Aufregung der Medien ist nachvollziehbar, es ist tatsächlich etwas höchst Ungewöhnliches, wenn auch nicht ganz Unerwartetes passiert. Die bäuerliche Vertretung bleibt stattlich Was bedeutet der…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 11.90 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.