Schafalpen gegen Grossraubtiere zu schützen, ist aufwendig. Dies bestätigt eine diese Woche veröffentlichte Studie von Büro Alpe und HAFL Zollikofen. Die Studie wurde vor zwei Jahren auf insgesamt 13 Alpen im Urnerland sowie im Wallis durchgeführt. Eine halbe Million für Uri Die ausgewählten Alpen unterscheiden sich dabei bewusst stark, und zwar bezüglich Grösse, Bewirtschaftung und den Herdenschutzmassnahmen. Die…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 11.90 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.