Noch bevor man hört oder sieht, dass Herdenschutzhunde auf dem Betrieb von Sabrina Otto und Bruno Zähner gehalten werden, fallen die grünen Tafeln auf. Sie sind auf dem ganzen Areal des Guggenbühls, das auf einer Anhöhe etwas ausserhalb des zürcherischen Illnaus liegt, verteilt. Auf ihnen findet man die offiziellen Warnhinweise und Verhaltenstipps vom Bundesamt für Umwelt für den Umgang mit Herdenschutzhunden.  Betr…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.