Zur Betrachtung des Themas «Landwirtschaft im Klimawandel: Herausforderungen und grenzüberschreitende Lösungen» trafen sich vergangene Woche am Ebenrain-Zentrum für Landwirtschaft, Natur und Ernährung in Sissach, rund 70 Teilnehmer(innen) aus der trinationalen Oberrheinregion sowie 34 Ebenrain-Lernende. Hochkarätige Referate von Spezialisten und Fachfrauen aus dem Grand Est (F), Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 11.90 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.