Nach Mais, Weizen, Reis und Gerste ist Sorghum die fünftwichtigste Ackerkultur weltweit. Sein Hauptanbaugebiet liegt in den wärmeren Regionen wie Indien, Afrika, Nord- und Südamerika. Doch auch in Europa wird Sorghum erfolgreich kultiviert. Im vergangenen Jahr wurden in Gesamteuropa auf fast eine ­halbe Million Hektaren Sorghum angebaut, davon 190 00 ha Sorghum zur Silageverwertung ­(Silosorghum). In der EU ist…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 13.– monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.