Oft wird das Heil gegen jegliche Krankheiten, Schädlinge und den Klimawandel in der Sortenzüchtung gesehen. Aber so einfach ist das nicht. Das wurde den Teilnehmern am Bio-Praxisabend in Andelfingen bewusst, als die Kartoffelexperten Tobias Gelencsér vom FiBL und Andreas Rüsch vom Strickhof den Feldversuch mit resistenten Kartoffelsorten vorstellten. Die Kartoffelsorten Fenna und Acoustic sind sehr robust, so dass…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.