Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Nationalrätin Meret Schneider will Gratis-RTK-Signal für Landwirtschaft

Nationalrätin Meret Schneider (Grüne/ZH) hat eine Motion eingereicht, die eine kostenlose Bereitstellung eines RTK-Signals in der Schweiz verlangt. Im Interview erklärt sie, weshalb das für die Zukunft der technologisierten Landwirtschaft wichtig sei.


Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo der BauernZeitung weiter!

Für bereits registrierte Kunden steht das Login (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verfügung.


Werbung
Werbung
RTK-Korrektursignal bestimmt die Position
25.07.2019
Damit die Position eines Traktors zentimergenau bestimmt werden kann, müssen die Signale der Satelliten verfeinert werden. Für die Positionsbestimmung ist ein RTK-Korrektursignal-Anbieter notwendig.
Artikel lesen
Die nur auf Basis der Satellitensignale berechneten Positionsdaten des Traktors variieren im Bereich von +/− 10 bis 15 Meter. Sie sind für eine präzise Spurführung zu ungenau. Mit Referenz-GPS-Antennen, welche ganzflächig über die Schweiz verteilt sind, wird die Position des Traktors genau bestimmt. Dazu braucht es einen RTK-Korrektursignal-Anbieter. Der RTK-Korrektursignal-Anbieter vergleicht in ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns