Der Innenhof des BBZN war einladend gestaltet mit Marktständen, an denen die Produzenten der Unesco-Biosphäre Entlebuch (UBE) ihre Produkte präsentierten. Als der Alphornbläser Urs Zihlmann die ersten Töne erklingen liess, waren die Besucher im Anmarsch. Sie hatten zuvor die Emscha in Entlebuch und die Entlebucher Spezialitäten-Käserei in Schüpfheim besichtigt. René Epp, Marketing- und Verkaufsleiter der…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.