Die Freude steht ihm ins Gesicht geschrieben. So strahlt Ueli Ramseier über beide Backen, als er am Mittwoch feierlich die Innovation vorstellt: Die erste Trachtenschürze aus Schweizer Seide. Eigentlich könnte man es als selbstverständlich betrachten, dass die Seidenschürze der Berner Sonntagstracht ein Schweizer Produkt ist. Gefertigt wird sie auch hierzulande, aber der Rohstoff dafür stammt grösstenteils aus China.…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 13.– monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.