Landwirt Hans Gränicher weiss nicht, wo er zuerst anpacken soll. Es ist trocken und seine Kartoffeln brauchen Wasser. Er sollte die Schläuche verlegen, um die Stauden bewässern zu können. Gleichzeitig brennt es in seinem Waldstück. Zwar nicht wortwörtlich, sondern im übertragenen Sinn. Trotzdem ist die Lage prekär. Seine Fichten sind nämlich akut vom Borkenkäfer bedroht. Es pressiert: "Ich muss jetzt in den Wald und…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 11.90 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.