Die Betriebe der Rundholzverarbeitung und Sägereien Zentralschweiz machen sich bereits Sorgen um den Rohstoff Holz. Aufgrund der stark steigenden Nachfrage könnte dieser knapper werden, die Ressourcen seien deshalb zu optimieren. Darüber wurde am Sommeranlass von Holzindustrie Zentralschweiz diskutiert, zu dem sich rund 40 Interessierte trafen. Mehrstöckig mit Holz Holzbauingenieur Pirmin Jung referierte über die…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 11.90 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.