«Das Einhalten des Gewässerschutzes ist auf Alpen genauso wichtig wie auf den Talbetrieben», hiess es auf der Einladung von Hans Siegenthaler, Lehrer und Berater und beim BBZN Ansprechperson für die Luzerner Alpwirtschaft. Die spezifischen Rahmenbedingungen auf Alpen würden jedoch die Umsetzung in vielen Fällen erschweren, wird sogleich nachgeschoben. Gewässerschutz auf den Alpen hat nebst dem rechtlichen auch einen…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.