Keine lärmenden und stickenden Notstromaggregate mehr, Wasser im «Überfluss» und ein Natelempfang, der funktionieren sollte – das Projekt «Erschliessung der Alp Ueschinen» in Kandersteg ist abgeschlossen. Eingeweiht wurde das Projekt letzten Freitag im Restaurant Lohner bei der Familie Samuel und Ursula Künzi. Nicht nur die Alpkorporation Ueschinen ist jetzt mit Strom, Wasser und Natelempfang erschlossen, auch drei…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.