Der Baumstamm trägt einen blauen Punkt, einen blauen oder weissen Kreis: «Das ist ein sogenannter Zukunftsbaum, den lassen wir stehen und wollen ihn fördern», erklärt Jasmin Hehli. «Der dort drüben hingegen kommt weg.» Die 26-Jährige zeigt auf einen Baum, an dessen Stamm ein gelber Schrägstrich prangt. Aushieb heisst das. «Nicht alle Förster und Försterinnen markieren gleich», sagt Hehli über die Zeichen, die dem…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 11.90 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.