Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Heiratsantrag per Maisfeld - Landwirt sät Liebesbotschaft in Acker

Mit akribischer Planung hat ein Landwirt in Belgien seiner Geliebten einen Heiratsantrag in ein Maisfeld gesät. Im April bestellte Joost Roothans in der Nähe der Kleinstadt Achel sein Feld so, dass die Botschaft langsam gen Himmel gedeihen konnte, wie belgische Medien jetzt berichteten. Zuvor habe er zu Hause einen Entwurf gemacht und seine Maschine so programmiert, dass sie an den entscheidenden Stellen die Aussaat stoppte.


«Anneke wil je met me trouwen» (Anneke willst du mich heiraten?) war am Ende aus der Luft zu lesen. Vor dem entscheidenden Überflug mit seiner Anneke kontrollierte Roothans per Drohne, ob sein Liebesbeweis aus der Luft gut sichtbar war. Beim Überflug soll Anneke die Buchstaben erkannt haben. Zurück am Boden nahm sie Roothans' Antrag schliesslich an.

Verwandte Themen
War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns