Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Erosion: Tendenz in der Schweiz sinkend

Die Resultate einer langjährigen Studie zeigen, dass die Bodenabtragung unter anderem mit Hilfe von konservierenden Bearbeitungsmethoden reduziert wurde. Dennoch gilt es, nützliche Tipps gegen die Erosion möglichst konsequent anzuwenden.


Publiziert: 23.10.2020 / 10:52

Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo der BauernZeitung weiter!

Für bereits registrierte Kunden steht das Login (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verfügung.


Werbung
Werbung
«In der Schweiz haben wir noch ein grosses Potenzial für Erosions-Schutz»
01.09.2018
Volker Prasuhn ist an der Agroscope für den Gewässerschutz verantwortlich. Prasuhn begleitet seit vielen Jahren Sanierungsprojekte in der ganzen Schweiz.
Artikel lesen
Was ist heute die wichtigste Ursache für Erosion? Volker Prasuhn: Immer schwerere Maschinen sowie der zunehmende Zeitdruck, vor allem für Lohnunternehmer, führen zu Bodenverdichtungen. Dies fördert die Boden-Erosion, besonders anfällig sind hier Fahrgassen. Wann ist das Risiko besonders gross? Beispielsweise bei der Winterweizen-Saat nach Kartoffeln und Zuckerrüben und starker ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns