Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Cassis und Parmelin am 1. August-Brunch

Zum 27. Mal finden die traditionellen 1. August-Brunchs auf den Bauernhöfen statt. Die Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren.


von lid
Publiziert: 25.07.2019 / 14:07

350 Bauernfamilien stellen ihre Höfe für den 1. August-Brunch zur Verfügung. Sie bieten Schlemmereien wie Spiegeleier mit Rösti, Zopf oder Müsli und viele weitere Produkte vom Hof oder aus der Region. Wie der Schweizer Bauernverband (SBV) schreibt, werden über 150'000 Gäste erwartet. Darunter die Bundesräte Ignazio Cassis und Guy Parmelin. Cassis gesellt sich bei Familie Mottier in l'Etivaz VS zu den zahlreichen Gästen. Landwirtschaftsminister Parmelin reist mit rund 120 Leserinnen und Lesern der Schweizer Illustrierten sowie Illustré von Bursins bis nach Changings VD. Auf dem Weingut der Familie Métroz in Begnins VD offeriert der SBV nach der ersten Etappe ein reichhaltiges Frühstück.

Nebst dem traditionellen Brunch werden auch Hofführungen, Lehrpfade sowie Informationstafeln geboten. Erste Anbieter sind bereits ausgebucht. Alle Informationen für die Anmeldung zum Brunch und die Anbieter finden Sie auf brunch.ch.

Werbung
Werbung
War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!