Die Beschlüsse des Bundesrats zur Umsetzung der Parlamentarischen Initiative (PI) mit der schon fast ikonischen Nummer 19.475 sind in weiten Teilen der Branche auf sehr negatives Echo gestossen. Viel Unmut über 3,5 % BFF Am meisten Protest ausgelöst hat die angestrebte Reduktion bei den Stickstoffemissionen, die von den ursprünglich vorgesehenen 10 auf 20 % erhöht wurde. Viel Unmut lösten aber auch die 3,5 %…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.