Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und
13:30 - 17:00 Uhr

 

Abschluss 2020: 17 frischgebackene Müllerinnen und Müller

In der Wirtschaft zur Schlacht in Sempach feierten 17 frischgebackene Müllerinnen und Müller ihren erfolgreichen Abschluss zum Müller/in mit eidgenössischem Fähigkeitszeugnis (EFZ).


An der Lehrabschlussfeier der Müllerinnen und Müller EFZ gratulierte das Vorstandsmitglied des Vereins Arbeitswelt Müller/in VAM, Hans Schmid, den Lehrabgängern zum Abschluss und sagte ihnen eine spannende Zukunft voraus. Die Müllerinnen und Müller feierten im Kreise ihrer Familien und Lehrmeister/innen, schreibt der Schweizerische Verein Arbeitswelt Müller/in VAM in einer Medienmitteilung.

Die Jahrgangsbesten Patrick Glauser, Thomas Oefelin und Remo Schmid erhielten einen bedruckten Jutesack, der traditionell aus dem Otto-Walther-Preis verschenkt werde. Zusätzlich wurde laut VAM pro Fachrichtung ein Stipendium der Schweizerischen Müllereifachschule SMS oder der Schule für Futtermitteltechnik SFT vergeben.

Wir gratulieren allen Absolventen herzlich!

Das sind die Absolventen

Müller EFZ Fachrichtung Lebensmittel: Bernet Lukas Raphael, Brenner Pantilla, Döös Noah, Kauer Alain, Lüscher Lars, Ninbodee Visanu, Oefelin Thomas, Murk Jan, Schmid Remo, Schmied Nicolas, Wicki Julia, Wildhaber Christian

Müller EFZ Fachrichtung Tiernahrung: Glur Fabian, Maks Viktor, Glauser Patrick, Läderach Florian, Späti Inoa

Verwandte Themen
War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Schlussfeier Luzerner Bäuerinnen: Kompetenzen fürs Leben
28.08.2020
In rund 550 Lektionen haben sich die 37 Absolventinnen viele neue Kompetenzen angeeignet.
Artikel lesen
Lehrgangsleiterin Trix Villiger freute sich sehr, dass – unter Einhaltung von Corona-Schutzmassnahmen – ein feierlicher Abschluss der beiden Lehrgänge «Ausbildung Bäuerin 2018–2020» und «Vollzeitlehrgang Bäuerin 2020» am BBZN Schüpfheim möglich war. Der Abend sei ein Dankeschön an die Teilnehmerinnen, welche es gewagt hätten, etwas auszuprobieren und mit viel Fleiss die verschiedenen Module ...
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!
Folgen Sie uns