Der Trächtigkeitstest Fertalys ist 2014 auf dem Schweizer Markt eingeführt worden. Seither verzeichnet der Dienstleister Suisselab eine konstante Zunahme an eingeschickten Proben. Im vergangenen Jahr haben die Fachleute im Labor im bernischen Zollikofen über 250 000 Tests durchgeführt. Doch wo viel getestet wird, da melden sich auch immer wieder unzufriedene Stimmen. So war in den letzten Wochen in verschiedenen…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.