«In den letzten Wintern haben wir erlebt, wie der Frost ausblieb», sagte Nico Heimstätter, Projektleiter an der Swiss Future Farm SFF letzte Woche am Farmtag in Tänikon TG. «Es ist damit zu rechnen, dass die winterliche Strukturbereinigung des Bodens immer häufiger reduziert abläuft und es in 10 – 20 Zentimeter Tiefe vermehrt zu Sohlenbildung kommt». Dazu kämen zunehmend Wetterextreme mit längeren Trockenphasen und…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.