Etliche Landwirte von Lenk und aus der Lauenen sind wütend und enttäuscht zugleich: Wütend auf das Bundesamt für Landwirtschaft (BLW), enttäuscht von der Abteilung Direktzahlungen des Kantons Bern. Der Grund: Das BLW habe vor Jahren in Lauenen und in Lenk zu Unrecht Vorsassen und Maiensässe von landwirtschaftlicher Nutzfläche (LN) in Sömmerungsgebiete umgewandelt. Aus Sicht von Jörg Trachsel ein krasser Fehlentscheid…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 13.– monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.