«Heizen mit gutem Gewissen», so lautete der Titel eines Informationsanlasses, der kürzlich in Eschlikon stattfand. Paul Koch, Präsident des Verbands Lignum Ost, bemerkte, das Thema sei durch den Ukrainekrieg besonders brisant geworden. «Die Versorgungslage von fossilen Brennstoffen hat sich in den letzten Wochen zugespitzt», stellte Koch fest. Der Holzbedarf fürs Heizen steigt Im Einführungsreferat legte Andreas…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.