100 Jahre Wald AargauDas Volk soll den Aargauer Wald im Jubiläumsjahr ganz nah erlebenSonntag, 19. September 2021 Wie Wald Aargau nächstes Jahr das 100-Jahr-Jubiläum feiern will, darüber wurde in dieser Zeitung schon berichtet. Am 20. November 2021 kam der Wald mitten in die Stadt Aarau. Das OK 100 Jahre Wald Aargau zauberte eine Waldoase hin, zur Bewerbung des Jubiläums. So fand der Waldspaziergang in der Stadt Aarau statt, selbst das Knattern der Motorsägen fehlte nicht. Ganz nach dem Jubiläumsmotto «Wald ganz nah erleben».

Waldtage im August 2022

Hauptevent sind die Aargauer Waldtage von 15. bis 21. August 2022, OK-Präsidentin Vreni Friker stellte dazu das Programm vor. Vorgesehen ist ein Waldparcours mit 30 Posten, erwartet werden neben Waldinteressierten aus der Bevölkerung auch 200 Schulklassen mit 4000 Kindern.

Integriert in die Waldtage ist auch der Aargauer Holzerwettkampf 2022 am Freitag und Samstag. Daran teilnehmen werden rund 200 Wettkämpfer aus der ganzen Schweiz. Was die Besucher an diesem Wettkampf erwartet, zeigten letzten Samstag mitten in der Stadt die Mitglieder der Schweizerischen Holzhauerei-Nationalmannschaft.

Kettenwechsel in Sekunden

Sie traten in zwei Dreierteams gegeneinander an. Kettenwechsel, 30 Äste entlang einer sechs Meter langen Stange absägen, nochmals ein Kettenwechsel und das in sagenhaften 36 Sekunden. Das beeindruckte das Publikum. Die besten Holzhauer wechseln eine Kette in weniger als zehn Sekunden.