Die Palette von Medikamenten, die bei Nutztieren eingesetzt werden darf, ist an sich schon klein. Alle Zeichen deuten darauf hin, dass es in diesem Bereich aber noch deutlich enger wird – und das bereits in absehbarer Zeit. Das hat unterschiedliche Gründe. Zum einen hat der Bundesrat an seiner Sitzung vom 12. Januar 2022 die Anpassung von mehreren heilmittelrechtlichen Erlassen verabschiedet. Diese Anpassung tritt…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.