Am 1. Januar 1966 trat das Ergänzungsleistungsgesetz in Kraft. Dank ihm haben Rentenbezügerinnen und -bezüger genug zum Leben, auch wenn das Geld knapp ist. Am 1. Januar diese Jahres trat die Reform der Ergänzungsleistungen (EL) in Kraft. Mit der Revision wird eine Senkung der EL-Ausgaben erwartet. Die Beobachter Edition nahm die Revision zum Anlass, ihren sehr übersichtlichen und ausführlichen Ratgeber zu denEL…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.