Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Die Kreditnachfrage ist unterschiedlich

In Luzern gab es einen Einbruch bei der Anzahl Gesuche. Weniger sind es auch in Schwyz, im Aargau hingegen stieg die Zahl rasant.


Publiziert: 08.06.2019 / 11:16

Hat der Artikel Ihr Interesse geweckt?
Lesen Sie mit einem Abo der BauernZeitung weiter!

Für bereits registrierte Kunden steht das Login (E-Mail-Adresse und Passwort) zur Verfügung.


Werbung
Werbung
Im Aargau ein Höchststand an Kreditgesuchen
Im Aargau nahmen die Kreditzusicherungen gegenüber dem Vorjahr zu.
Artikel lesen
Einen Kontrast zu den Rückgängen an Gesuchen für Agrarkredite in Luzern und Schwyz bildet die Situation im Aargau. Hier stiegen die Kreditzusicherungen gegenüber dem Vorjahr deutlich um zehn Prozent. Mit 140 Krediten und einer Summe von 19,62 Millionen Franken sei dies der höchste Wert seit dem starken Nachfragerückgang 2015, heisst es im Jahresbericht der Aargauischen Landwirtschaftlichen ...
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Umfrage
18.10.2019 - 24.10.2019

Die Bart-Frage

Wie ist der Bart am Schönsten?

Weitere Umfragen
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!