Sepp Odermatt, Präsident des Bauernverbandes Nidwalden, verhehlt seine Enttäuschung nicht. Vom kürzlichen und lange ersehnten Gespräch mit der Baudirektion unter Regierungsrat Josef Niederberger hätten die Vertreter des Bauernverbandes und des Landrates mehr erwartet. Thematisiert wurde auf Drängen des Bauernverbandes die Bewilligungspraxis beim Bauen ausserhalb der Bauzone. Spielraum nutzen Eine Umfrage des…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.