Die Massentierhaltungs-Initiative findet auch innerhalb der Landwirtschaft sowohl Gegener als auch Befürworter. Alfred Schädeli und Fabienne Wyder legen ihre Pro- bzw. Kontra-Argumente dar. «Wir essen zu viele tierische Produkte» [IMG 2]Als Schweizer Bäuerinnen und Bauern dürfen wir stolz sein auf die gesunden und schmackhaften pflanzlichen und tierischen Lebensmittel, die wir erzeugen; im Idealfall in einem…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.