Der Detailhandel ist potenziell stark betroffen vom Ausgang der Massentierhaltungs-Initiative (MTI). Dies gilt vor allem für Migros und Coop, die beide stark engagiert sind in integrierten Wertschöpfungsketten, namentlich in der Geflügelhaltung aber auch mit ihren Schlachtbetrieben, die zweifellos umfangreich tangiert wären von einem Ja zur MTI. «Nicht zielführend» Nichts desto trotz geben sich die Detailhändler in…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.