Seit Jahren sind sie vielerorts und teils monatelang an Gebäuden zu sehen: Fahnen für die Konzernverantwortungs-Initiative, für die Gletscher-Initiative, für den Frieden in der Ukraine, für IP-Suisse-Produkte, gegen die geplante Strasse Spange Nord in der Stadt Luzern. Die nun von den Bauern in der ganzen Schweiz bereits aufgehängten Fahnen gegen die Massentierhaltungs-Initiative sollen im Kanton Luzern aber illegal…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.