Lenzburg AGHero schliesst Produktion – «Kommunikation kommt genügend früh»Freitag, 22. September 2023 Das Hero-Werk in Lenzburg wird definitiv geschlossen. Wie das Unternehmen am Montag mitteilte, stellten die im Konsultativverfahren von Mitarbeitenden eingereichten Vorschläge keine Alternativen dar. Insgesamt seien 48 Mitarbeitende von der Schliessung betroffen, heisst es in der Mitteilung.

Sinkende Nachfrage nach Konfitüre

Der Hauptsitz bleibt in Lenzburg. Auch in Zukunft soll die Mehrheit der Hero-Produkte in der Schweiz und in Liechtenstein hergestellt werden. Das Werk in Lenzburg war 2011 eröffnet worden. Es habe nie ganz ausgelastet werden können, so Hero. Ein Grund dafür sei auch die seit Jahren sinkende Nachfrage nach Konfitüre.