Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Haben Sie noch kein Abo der BauernZeitung?
Ein Produkt auswählen und bestellen

Sie sind bereits BauernZeitungs-Abonnent - haben aber noch kein Online-Login?
Die sofortige Freischaltung anfordern

Haben Sie Ihr Passwort vergessen?
Passwort vergessen

Haben Sie Fragen?
Infohotline: 031 958 33 33
Montag bis Freitag 8:00 - 17:00 Uhr

 

Werbung

Notfall: Und plötzlich ist alles anders, ein Kurs klärt über die Vorsorge in der Landwirtschaft auf

Es ist klug, sich in guten Zeiten auch einmal mit möglichen schlechten Zeiten zu befassen. In Hohenrain gibt es einen Kurs dazu.


von Andrea Bieri, BBZN Schüpfheim
Publiziert: 29.10.2019 / 09:32 | Aktualisiert: 29.10.2019 / 15:37

Welche Informationen sind besonders wichtig? (Adressen, Verträge, Rechte, Pflichten, Passwörter, Aufbewahrungsorte, usw.) Vollmachten (Banken, Kinder usw.)Informationen zum Vorsorgeauftrag und PatientenverfügungVerträge im landwirtschaftlichen Umfeldin einer Notsituation Hilfe annehmen, Entscheide fällen, Mut für Veränderungen finden.

Unfälle, akute Krankheiten oder Tod brechen plötzlich herein, stellen das gewohnte Leben auf den Kopf. Sie lassen kaum Zeit zum Nachdenken, zwingen zum schnellen und trotzdem überlegten Handeln. Der betriebliche Alltag muss weiterlaufen, die Tiere müssen versorgt und das Land bewirtschaftet werden.

Ein schlimmer Unfall

Einer grossen Herausforderung und schwierigen Momenten stand auch die Familie von Heidi und Peter aus dem Entlebuch gegenüber. Nach einem schlimmen Unfall von Peter beim Holzen war von einem Moment auf den nächsten alles anders. Der betriebliche Alltag musste weitergehen und Entscheidungen gefällt werden, auch wenn Peter aus gesundheitlichen Gründen zu diesem Zeitpunkt nicht mitbestimmen konnte.

Wirksame Checklisten

Damit in einer solchen Situation Entscheidungen einfacher getroffen werden können, ist es wirksam, Checklisten anzulegen und wichtige Abklärungen bereits im gesunden Alltag zu machen. Das Bildungszentrum Natur und Ernährung bietet eine Weiterbildung über zwei Halbtage für Paare aus der Landwirtschaft an.

Folgende Punkte werden geklärt:

- Welche Informationen sind besonders wichtig? (Adressen, Verträge, Rechte, Pflichten, Passwörter, Aufbewahrungsorte, usw..)
- Vollmachten (Banken, Kinder usw.)
- Informationen zum Vorsorgeauftrag und Patientenverfügung
- Verträge im landwirtschaftlichen Umfeld
- in einer Notsituation Hilfe annehmen, Entscheide fällen, Mut für Veränderungen finden.

Eine Fachperson Bankwesen und ein Rechtsanwalt geben Auskunft, Heidi und Peter berichten von ihren Erfahrungen. Gemeinsam werden sie erläutern, welche Stolpersteine sie überbrücken mussten und wie sie sich heute auf einen Notfall vorbereiten würden.

Kurs für den Notfall

Dienstag, 19. November 2019, und Mittwoch, 15. Januar 2020, jeweils 13.15 bis 16 Uhr, BBZN Hohenrain. Anmeldung bis am 9. November 2019 an BBZ Natur und Ernährung, Tel. 041 228 30 70

Gefällt Ihnen was Sie lesen?

Warum nicht mal drei Monate «schnuppern»? Für nur CHF 20.- erhalten Sie 12 Print-Ausgaben (Regionen nach Wahl) plus Online-Zugriff. Gleich hier bestellen und bestens informiert bleiben!

Werbung
Werbung
War dieser Artikel lesenswert?
Kommentar erfassen
Werbung
Werbung
Werbung
Leser-Schnappschüsse Weitere Schnappschüsse Senden Sie uns Ihre Schnappschüsse!