Seit 47 Jahren befindet sich der Deutz D5506 im Besitz der Familie Berger aus Seewen SO. «Mittlerweile ist er die 10'000ste Betriebsstunde gefahren», sagt Bruno Berger. Sein Vater kaufte 1973, als er den heutigen Betrieb in Pacht nahm, den 55-PS-starken Deutz mit Frontlader. Er besitzt einen 3,75-Liter-Hubraum, einen grossvolumigen Vier-Zylinder-Deutzmotor, acht Vorwärts- und vier Rückwärtsgänge sowie eine…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 12.20 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.