Zum 10. Mal fand im aargauischen Möriken am ersten Septemberwochenende das «Internationale Oldtimer-Traktorentreffen» statt. Die Zuschauer kamen in Scharen. Vermutlich gibt es schweizweit kein Oldtimertraktorentreffen, welches so oft und regelmässig, nämlich im Vierjahresrhythmus, durchgeführt wird. Allerdings war lange nicht klar, ob Corona-bedingt der Grossanlass überhaupt stattfinden konnte. Pascal Furer, OK-Chef…

Neugierig was in diesem Artikel steht?

Lesen Sie mit einem Abo der Bauernzeitung weiter.

Bauernzeitung Digitalabo

  • Verpassen Sie keine News
  • Zugriff auf alle Archiv-Ausgaben der BauernZeitung
  • 30 Tage kostenlos lesen
  • Danach nur CHF 11.90 monatlich (mit automatischer Verlängerung)
  • Monatlich kündbar

Sie haben bereits ein Login der BauernZeitung? Dann können Sie sich hier einloggen.